Versende Post mit Herz gegen die Einsamkeit!

Nicht erst seit Corona leiden viele Menschen unter Einsamkeit – zum Beispiel im Pflegeheim oder auf der Straße. Lasst uns diesen Menschen zeigen, dass wir an sie denken. Unsere Mission: Jeder einsame Mensch soll eine Karte mit lieben Worten bekommen. Machst du mit?

um mitmachen zu können.
1

Einfach anmelden

Die Anmeldung hier auf der Website geht ab dem 04.12. ganz einfach. Direkt danach bekommst du von uns die Anschrift der sozialen Einrichtung, die deine Karte verteilen wird.

2

Karte schreiben

Du besorgst dir eine schöne Karte und schreibst darauf einige liebe Worte. Schreib, was du magst – Hauptsache, es kommt von Herzen.

3

Und abschicken

Briefmarke drauf und schwupps – ab in den Briefkasten! Die Einrichtung übergibt deine Karte und zeigt der Empfänger:in, dass jemand an sie denkt.

Inspiration gibt's bei Instagram.

In eurer Einrichtung gibt es potenziell einsame Menschen, die sich über eine persönliche Karte und liebe Worte freuen würden? Dann melde eure Einrichtung jetzt an.

Soziale Einrichtung anmelden
Person stacking a building
Person with some money

Du möchtest Post mit Herz unterstützen?

Alle laufenden Kosten für z.B. Webserver oder E-Mail-Versand finanzieren wir aktuell aus eigener Tasche – wenn ihr also ein bisschen was spenden möchtet, hilft uns das enorm. Vielen Dank.

PayPal

Hinweis: Wir können aktuell noch keine Spendenquittungen ausstellen – wir arbeiten aber daran. Du hast kein Paypal? Mehr dazu in unseren FAQs.

Wir von Post mit Herz kämpfen gegen die Einsamkeit. Wir engagieren uns dafür, dass sich einsame Menschen nicht vergessen fühlen. Wir wollen Kontakt herstellen, den Betroffenen Freude schenken und Mut machen.

Das tun wir, indem wir freiwillige Kartenschreiber:innen mit sozialen Einrichtungen verbinden, die einsame Menschen betreuen.

Unsere Mission: Jeder einsame Mensch soll Post mit Herz bekommen. Und du kannst uns dabei helfen.

Zum Newsletter anmelden

Teile Post mit Herz mit deinen Freund:innen